Verabschiedung

Beim letzten Heimspiel des FV 1920 Karlstadt nutzten die Vereinsverantworlichen die Gelegenheit um einige Spieler und Trainer Reiner Neumann zu verabschieden.

 

Thomas Daumberger, Holger Bauerfeind und Philipp Schwarz trugen viele Jahre das FV-Trikot und wollten bereits im Sommer 2018 schon in die AH-Abteilung wechseln. Aufgrund der angespannten Personalsituation erklärte sich das Trio allerdings bereit ihr "Karriereende" noch um eine Spielzeit zu verschieben.

 

Vielen Dank für Eure jahrelange Treue und auch Euer Engagement außerhalb des Spielfeldes!

 

Desweiteren wurde Sven Engelhardt verabschiedet, der sich nach dieser Spielzeit eine neue Herausforderung suchen möchte.

 

Auch bei dem scheidenden Trainer Reiner Neumann bedankte sich der FV Karlstadt. Er hat die Mannschaft trotz Wissens in einer extrem schwierigen Situation übernommen und die Saison gemeinsam mit dem Team hochmotiviert zu Ende gebracht.

 

Der FV 1920 Karlstadt bedankt sich beiden und wünscht ihnen für ihre zukünftigen Aufgaben viel Erfog!

 

Auch für Euch natürlich gerne der Hinweis- Ihr seid am FV-Gelände jederzeit herzlich willkommen!

 

Trauerfeier Klaus Stadtmüller

Die Arbeitskollegen unseres verstorbenen Mitglieds Klaus Stadtmüller vom Klinikum MSP fahren mit einem Bus zur Trauerfeier nach Tübingen.

 

In diesem Bus konnte der FV Karlstadt 15 Plätze reservieren. FVler die mit dem Bus fahren möchten und Klaus in Tübingen die letzte Ehre erweisen wollen können sich direkt bei Sportvorstand Ralf Dirscherl unter 0151 / 42266616 (am besten per sms/ whats app) melden.

 

Abfahrt ist am 15.05.19 ca. 8:45 Uhr am Klinikum. Unkostenbeitrag ungefähr 10€ pro Person.

 

 

Der FV Karlstadt trauert

Quelle: privat
Quelle: privat

Der FV 1920 Karlstadt trauert um sein Mitglied Klaus Stadtmüller.

 

Klaus hielt dem FV jahrzehntelang die Treue. Zunächst als Leistungsträger der Aktiven Mannschaften, später als U19 Trainer, Sportvorstand und zuletzt als AH-Spieler.

 

Darüber hinaus konnte man sich bei Arbeitseinsätzen rund um das Sportgelände jederzeit auf ihn verlassen.

 

Mit Klaus Stadtmüller verliert der FV 1920 Karlstadt ein sehr engagiertes und freundliches Mitglied.

 

Nach schwerer Krankheit verstarb er am vergangenen Samstag im Alter von 56 Jahren in seiner neuen Heimat Gültlingen.

 

In dieser schweren Zeit sind unsere Gedanken bei seiner Familie und seinen drei Kindern.

 

Lieber Klaus, wir werden Dich vermissen!

 

Die Trauerfeier findet am Mittwoch, 15. Mai 2019 um 13:00 Uhr im Friedwald Schönbuch, Entringer Straße, Tübingen statt.

BFV-Talentsichtungsturnier 2019

Seit Tagen mit Spannung erwartet wurde das heutige Talentsichtungsturnier. Mit von der Partie waren aus Karlstadt Jona Pastuschka, Lukas Sterr, Paul Döll, Melik El Ouaer und Bastian Kohlhepp. Die Mannschaften, die zusammen spielten, wurden noch aufgefüllt und somit ....

 

Mehr zur Sichtung erfahrt ihr hier.

SKY Übertragung im FV-Heim

Die Bundesliga ist spannend wie nie!

 

Schauen Sie sich die letzten Spieltage der laufenden Saison im Vereinsheim des FV Karlstadt am Baggertsweg an.

 

HIerzu öffnet unser FV-Heim jeden Samstag ab 15:15 Uhr

 

.

 

Hierzu sind natürlich auch Nichtmiglieder herzlich eingeladen!

It's Derby-Time in der U11

Die Spiele sind vorüber und wer hat gewonnen? Einfach weiterlesen....

Aktualisierung der Rubrik Jugend

Wir haben die Jugendseiten überarbeitet. Ab sofort sind unter anderem die U17 und die U19 mit ergänzt. Viel Spaß beim Durchstöbern!

Erfolgreiche Neuwahlen beim FVK

 

Zwei scheidende Vorstände - zwei neue Amtsträger, so die kurze Bilanz der Jahreshauptversammlung.

 

Nähere Informationen erhalten Sie hier

Neu: Tabellen einen Klick entfernt

Neu auf der Homepage: Unter den Rubriken Aktive und Damen sind ab sofort Verlinkungen zu den "Tabellen/Ergebnissen" der 1. Mannschaft, 2. Mannschaft und den Damen zu finden. Diese sind stets aktuell und leicht zu erreichen. 

 

Einfach mal ausprobieren.