SG Kreis Karlstadt

Stammvereine:

FV 1920 Karlstadt
TSV Karlburg

TSV Gambach

Alle Informationen, Spielberichte, Bilder und mehr 
unter

www.sg-kreis-karlstadt.de

Jens Fischer übernimmt die U19

Wie Vorstandsmitglied Thomas Fretschner informiert, wird Jens Fischer die U19 der (SG) FV Karlstadt ab der Saison 2018/19 trainieren.

 

Er übernimmt damit die Nachfolge von Frank Hofer, der am Ende der laufenden Spielrunde nach langjähriger Tätigkeit auf eigenen Wunsch aus der (SG) FV Karlstadt ausscheidet.

 

Jens Fischer verfügt bereits über viel Erfahrung im Herren- und auch Damenbereich. Bisher zeichnete er sich bereits für die Mannschaften des TSV Wiesenfeld, SV Obersfeld, SpVgg Adelsberg und der Landesligadamen vom FC Karsbach verantwortlich.

 

Gerade durch seine Tätigkeiten im Herrenbereich kann er die U19 Nachwuchsspieler besten auf ihre bevorstehenden Aufgaben im Aktivenbereich vorbereiten.

 

Unterstützt wird er dabei von Markus Zimmermann als Co- und Torwarttrainer.

 

Die Verantwortlichen der (SG) FV Karlstadt sind ausserordentlich stolz, mit Jens Fischer einen so erfahrenen und egagierten Trainer verpflichten zu können.

U17 landet auf dem Treppchen

Unsere U17 belegt bei der Hallenbezirksmeisterschaft in Rottendorf einen starken 3. Platz.

 

Im Halbfinale musste sich unser Nachwuchs dem Bayernligisten und späteren Turniersieger Kickers Würzburg mit 3:1 geschlagen geben. In der spannenden Partie konnte Marvin Zimmermann zunächst die (SG) FV Karlstadt in Führung schiessen. Doch 2 Minuten vor Spielende konnten die "Rothosen" die Partie noch drehen.

 

Im kleinen Finale stand man wieder einer Mannschaft aus der Bayernliga gegenüber - dem 1.FC Schweinfurt 05. Diese unterlagen im zweiten Halbfinale der Viktoria aus Aschaffenburg denkbar knapp im 7m Schießen.

 

Nach einer tollen Leistung konnte die (SG) FV Karlstadt den Bayernligisten im 7m Schießen schlagen und sich so den Platz auf dem Treppchen sichern!

 

Glückwünsch an alle Spieler und das Trainerteam zu diesem Erfolg!

U17 holt sich den Pott

JFG Kreis Karlstadt U17, Quelle: Privat
JFG Kreis Karlstadt U17, Quelle: Privat

Die U17 der JFG Kreis Karlstadt hat sich im Finale des Landräte-Pokals 2017 gegen die JFG Spessarttor im Elfmeterschiessen mit 7:6 durchgesetzt.

 

Die spannende Begegnung in Steinbach vor rund 100 Zuschauern endete nach der regulären Spielzeit mit 3:3. Die Jungs von Trainer Jürgen Csapo lagen jeweils mit 1:0 (Torschütze Nico Hörning), 2:1 (Nico Hörning) und 3:1 (Julius Seltsam) in Führung. Nach einem dramatischen Spielverlauf mussten sie aber wenige Uhrzeigerumdrehungen vor dem Ende den 3:3 Ausgleich hinnehmen.

 

Im folgenden Elfmeterschiessen behielten die Nachwuchskicker aus Karlstadt, Karlburg und Gambach allerdings die Nerven und konnten somit noch das Match für sich entscheiden.

 

Der Kader unserer JFG U17 beim gestrigen Pokalspiel;

Jonas Sauer, Matteo Seitz, Luis KOhlmann, Erik Csapo, Jakob Fischer, Nico Hörning, Luca Röder, Fabio Fretschner, Julius Seltsam, Marvin Zimmermann, Tim Hegel, Dominik Zeitz, Emirkan Saglam, Maurice Ganz, Andreas Eichenseer, Lenart Payer und Ersatzkeeper Fabian Schmitt.

 

Der FV 1920 Karlstadt gratuliert der kompletten Mannschaft, Trainer- und Betreuerteam zu diesem Pokalerfolg!

Bau Pokal U15 - Kreisfinale

Besuchen Sie unseren Nachwuchs!

 

Am 01.05.2016 findet das Finale im Bau Pokal Kreis Würzburg für die U15 statt.

 

Gastgeber ist die JFG Kreis Karlstadt. Austragungsort ist das Sportgelände des TSV Karlburg.

 

Die Nachwuchskicker der JFG würden sich über Ihren Besuch sehr freuen!